Unsere Story

Mitte März 2020. Aus dem Virus, von dem man entfernt aus Asien lesen konnte, wird eine Pandemie. Ein schrittweiser Lockdown in vielen Regionen auf der ganzen Welt folgt. Menschen werden aus gesundheitlichen Gründen isoliert, Unternehmen verzeichnen immense Profiteinbußen. Was jetzt? Ein Grund zu verzagen, könnte man meinen – doch weit gefehlt. Eine Gruppe ortsunabhängiger Unternehmer*innen und Querdenker aus dem Citizen Circle startet zusammen den „Corona Think Tank“. Niemand ist allein und noch mehr: Wie kann die aktuelle Situation auch geschäftlich genutzt werden? Neue Ideen gegen Corona.

Geschäftsideen werden gesponnen, Trends erahnt und Projektgruppen finden sich. So auch zum Thema Home-Office. Für uns Ortsunabhängige seit vielen Jahren Instrument der Freiheit, für so viele andere scheint es dieser Tage von außen auferlegt. Es fehlt vielerorts an Orientierung und Erfahrung, bei Arbeitgebenden wie -nehmenden. „Hey, hier können wir helfen!“, denkt sich die Gruppe von Unternehmern. Die Idee wird schnell konkret: Wir planen einen Home-Office Online-Kongress!

Fast niemand aus der Gruppe hatte zuvor einen Online-Kongress organisiert. Die erforderlichen Puzzleteile und Skills sind jedoch vorhanden: Von IT-Spezialisten über Textende bis hin zu Netzwerkenden ist es bunt gemischt. Ein „agiles“ Projekt mit reinem zeitlichen Invest entwickelt sich: Ein dynamisches Team von neuen Unternehmern formt sich. Jede*r hat seine eigene Aufgabenbereiche, alles verläuft sehr agil und ist vorwärts gerichtet.

Am 29./30.10.2020 wird der erste Home-Office-Online Kongress live gestellt – kostenlose Registrierung ist natürlich noch möglich.

Das Projekt bedeutet noch so viel mehr, als nur „Business zu machen“: Es zeigt, was als Community möglich ist. Sich zusammenzuraufen, gemeinsam begeistert zu sein, alle Hebel in Bewegung zu setzen, nicht aufzugeben und am Ende stolz auf den Erfolg zu sein.

Es macht uns glücklich mehr von dem Gefühl in die Welt zu bringen, das uns ortsunabhängige Unternehmer alle nicht nur eint und antreibt, sondern gerade durch „Home-Office“ möglich wird: Freiheit! Denn unser „Home“ ist dort in der Welt, wo auch immer es uns gefällt.